Montag, 25. März 2019

GrĂŒndungsurkunde

Deutsch-Maltesischer Zirkel

18. Oktober 1962

Rede des Konsuls Elias Zammit M.B.E., K.M.:

Eure Exzellenz,
Dr. Berlet,
Sehr geehrte Damen und Herren,

„Es ist mir eine besondere Freude, die deutsche Gemeinde und einige ihrer vertrautesten Freunde hier und heute im Konsulat der Bundesrepublik Deutschland begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen, besonders da ich dies tun darf in der Gegenwart des deutschen Botschafters.

Die meisten der Anwesenden haben eine enge Beziehung zu diesen Inseln. Einige haben EhemĂ€nner hier, andere arbeiten hier und einige andere machen Urlaub in Malta. Ich bin sicher, dass die GrĂŒndung des Deutsch-Maltesischen Zirkels besonders fĂŒr die Damen und Herren von Bedeutung sein wird, die sich fĂŒr eine lĂ€ngere Zeit, vielleicht fĂŒr immer, hier aufhalten. Mein Sohn und ich haben uns intensiv mit der  ZweckmĂ€ĂŸigkeit und dem Bedarf einer solchen Einrichtung in Malta beschĂ€ftigt, da die Anzahl deutscher BĂŒrger in Malta stetig ansteigt.

Es könnte keine bessere Gelegenheit geben als heute, da der deutsche Botschafter und sein Wirtschaftsberater Zeuge dieses historischen Dokuments sein werden, ein Dokument, dass die Erinnerung an den Besuch seiner Exzellenz erhalten wird.

Diese Einrichtung deutscher BĂŒrger und ihrer Freunde ist eingeladen, sich in diesem Konsulat zu treffen. Nun bitte ich Sie alle, meine geehrten Damen und Herren, ein, dieses Dokument zu unterzeichnen.“

Nach der Ansprache des deutschen Botschafters, die spontan erfolgte und demnach nicht aufgezeichnet wurde, wurde der folgende Text durch eine Reihe deutscher BĂŒrger und anderer Freunde Deutschlands unterschrieben:

„Wir, die Unterzeichnenden, geboren in Deutschland und zur Zeit wohnhaft in Malta, ermutigt durch die Anwesenheit des deutschen Botschafters am Court of St. James in London, seine Exzellenz Dr. Hasso von Etzdorf,   stimmen der GrĂŒndung dieser Vereinigung zu und formen uns zum German-Maltese Circle (Deutsch-Maltesischer Zirkel).

Unterschrieben am heutigen Tag, dem achtzehnten Oktober des Jahres eintausendneunhundert- zweinundsechzig (1962).“

Kontakt

Messina Palace, 141 Triq San Kristofru,
Valletta VLT1465, Malta
(+356) 2124 6967

Mitgliedschaft

Malteser und Deutsche, die entweder dauerhaft oder nur fĂŒr eine befristete Zeit in Malta ansĂ€ssig und im Alter von 18 Jahren oder Ă€lter sind, können dem Deutsch-Maltesischen Zirkel als Mitglieder beitreten. Bona-fide-SchĂŒler/innen im Alter von 14 bis 18 Jahren werden als Junior-Mitglieder aufgenommen.

Lesen Sie Weiter

AktivitÀten

Dance Performance "Open Waters"

Der Deutsch-Maltesische Zirkel veranstaltet regelmĂ€ĂŸig die verschiedensten AktivitĂ€ten wie Ausstellungen, Filmshows, Foren, KulturausflĂŒge, Vorlesungen, Seminare, Konzerte, Auftritte deutscher Chöre, Chanson-Abende, soziale und Sportveranstaltungen, also alles, was der maltesischen Bevölkerung die deutsche Kultur und die deutsche Lebensweise nĂ€her bringen kann.

Lesen Sie Weiter

Bibliothek

Section of the Dorothea von Wendland Library

Die Bibliothek des Deutsch-Maltesischen Zirkels wurde nach Dorothea von Wendland, der Gattin eines ehemaligen deutschen Botschafters, benannt, welche in den frĂŒhen 1970er Jahren entscheidend an der Einrichtung einer Leih- und Referenzbibliothek in den vormaligen RĂ€umlichkeiten des Zirkels in Floriana beteiligt war.

Lesen Sie Weiter

Restaurant & Café

Image of Coffee and Croissant

Durch die elegante Eintrittshalle erreichen Sie das im umgebauten Innenhof gelegene Restaurant & Café, wo sich unsere GÀste zu einem Kaffee, einem Mittagessen oder auch einer kleinen Zwischenmahlzeit treffen.

Lesen Sie Weiter

Abonnieren Sie Unseren Newsletter

Lassen Sie sich in Echtzeit ĂŒber unsere Veranstaltungen und Nachrichten informieren. Tragen Sie einfach Ihren Namen, Nachnamen und Ihre E-Mailadresse ein!




Ich bestÀtige hiermit, dass ich E-Mails mit dem Newsletter und Informationen zu den AktivitÀten und Dienstleistungen des German-Maltese Circle erhalten möchte.

Der German-Maltese Circle weist hiermit darauf hin, dass die dem GMC in Zukunft ĂŒbermittelten persönlichen Daten gespeichert und fĂŒr Zwecke verwendet werden, die dem Verfolgen der Zwecke des German-Maltese Circle dienlich sind. Die Daten werden nicht Dritten zugĂ€nglich gemacht. Der German-Maltese Circle weist hiermit auf Ihr Recht zur Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten auf schriftliche Aufforderung entsprechend der maltesischen und europĂ€ischen Gesetze hin.